Logo Wäller Boulder-Cup - TV Ransbach

13. Vereinsmeisterschaft Sportklettern


13. Vereinsmeisterschaft 2017 des TV Ransbach

Klettern Bouldern Speed

Termin: Samstag, 11. November 2017, Start 11:00 Uhr

Ort: Turnhalle TV Ransbach, Auf dem Haidchen, 56235 Ransbach-Baumbach

Veranstalter: Klettergruppe Turnverein Ransbach

Ansprechpartner: Britta Hilpert, Tel.: 01573/1709715

Meldung: Anmeldungen per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter Angabe von Name, Vorname und Geburtsdatum ODER Eintrag in die ausgehangene Anmeldeliste in der Turnhalle

 

Mit der Teilnahme am Wettkampf wird zugestimmt, dass persönliche Daten für interne Zwecke erfasst werden und im Rahmen der Veranstaltung gemachte Fotos, Filme, etc., sowie Ergebnislisten ohne Anspruch vom Ausrichter veröffentlicht werden können. Weiter wird damit zugestimmt keine Rechtsansprüche und Forderungen an den Ausrichter und dessen Mitarbeiter oder Beauftragte zu stellen, sofern nicht Haftpflicht-Versicherungsansprüche bestehen. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.

Während der Veranstaltung obliegt die Aufsichtsplicht aller Starter unter 15 Jahren den Erziehungsberechtigten oder einer von Ihnen bevollmächtigten Begleitperson.

Startberechtigung: Wettkampf für Vereinsmitglieder des Turnvereins Ransbach ab dem Jahrgang 2011.

Altersklassen: Bambini, Jugend D, C, B, A, Damen/Herren jeweils weiblich / männlich getrennt Änderungen der Startklassen behält sich die Organisationsleitung aufgrund der Voranmeldungen vor. Die Einteilung in die Altersklassen erfolgt entsprechend des Geburtsjahres.

Anmeldeschluss: Donnerstag, 26.10.2017 (21:30 Uhr)

Startgebühr: Für die Teilnahme wird keine Startgebühr erhoben.

Verpflegung: Getränke und Essen kann günstig am Büffet erworben werden. Gerne nehmen wir Kuchenspenden entgegen, die uns nach Möglichkeit bitte auch mitgeteilt werden.

Modus: Der Wettkampf wird in einer Kombination der drei Disziplinen Seilklettern (Lead), Bouldern und Speed durchgeführt.

Seilklettern: Es werden 4 Routen im Toprope geklettert (Flashmodus). Die Routen werden zur Demonstration vorgeklettert.

Bouldern: Es werden 5 Boulder geklettert. Für jeden Boulder hat man 3 Versuche.

Speed: 2 Versuche einer Route im Toprope mit Zeitmessung, dabei wird nur die schnellere Zeit gewertet.

Eintritt: Zuschauer sind natürlich kostenlos dabei und auch gerne gesehen.

Zeitplan:

10:45 Uhr Hallenöffnung

11:00 – 11:15 Uhr Registrierung

11:30 Uhr Begrüßung und Routendemonstration

12:00 – 17:00 Uhr Kletterzeit (abhängig von der Teilnehmerzahl)

18:00 Uhr Siegerehrung

Änderungen im Programmablauf aufgrund der Meldungen oder sonstiger unvorhersehbarer Faktoren behält sich die Organisationsleitung vor.

Im Rahmen des Wettkampfes wird die Erweiterung der Kletterwand feierlich eröffnet.